Englischer Lebenslauf? So wird er perfekt!

Sichern Sie sich jetzt das "Bewerbungshandbuch Englisch" - Ihr Komplettpaket für professionelle englische Bewerbungen. Darin finden Sie Tipps und Tricks rund um den englischen Lebenslauf bzw. CV.

  • Weniger ist mehr: Wie Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf schreiben
  • Was Englische und Deutsche Lebensläufe voneinander unterscheidet
  • Lebenslauf-Vorlage für Ihre Bewerbung

  • kostenloses professionelles Business Englisch Training per E-Mail

Bewerbungshandbuch Englisch +
Englisch-Training "Business English Today"per E-Mail sichern:

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"

  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloads.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Die Informationen sind jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
  • Der Newsletter wird durch Werbung finanziert und ist aus diesem Grund für Sie kostenlos.

Lebenslauf / CV

Wenn Sie sich im englischsprachigen Ausland bewerben, können sie nicht einfach Ihren Lebenslauf übersetzen. Was es zu beachten gibt, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Curriculum Vitae oder Resume?

Im Englischen unterscheidet man bei den Lebensläufen zwischen einem Curriculum Vitae, einem CV, und einem Resume.

CV für Großbritannien

In Großbritannien legen Sie Ihrer Bewerbung ein chronologisches CV  (Curriculum Vitae) bei, das Ihrem deutschen tabellarischen Lebenslauf weitgehend ähnelt. Ihr englischsprachiger Lebenslauf darf bis zu drei Seiten umfassen und kann somit länger ausfallen als Ihr deutschsprachiger. Sie beginnen mit der aktuellsten Arbeitsstelle und nennen bei jeder Stelle stichpunktartig die wesentlichen Funktionen, die Sie dort ausgeführt haben.

Resume für USA

Ihrer Bewerbung in die USA legen Sie hingegen ein ausführliches Resume (auch „Résumé“ geschrieben) bei, das Ihre Schlüsselqualifikationen und Ihre berufliche Erfahrung („key skills and experience“) in den Vordergrund stellt.

Das Besondere am Resume

Am Anfang Ihres CV oder Resumes steht gleich nach Ihren Personendaten und Ihrer Adresse ein „personal profile“ (auch „career objectives“ genannt). Hier fassen Sie in zwei bis maximal vier Zeilen Ihre persönlichen beruflichen Ziele zusammen. In dieses „persönliche Marketing“ lassen Sie Ihre mittel-und langfristigen beruflichen Ziele und „Visionen“ einfließen.

 

Sichern Sie sich jetzt das
"Bewerbungshandbuch Englisch" - kostenlos

Weitere wissenswerte Tipps rund um Ihre Bewerbung auf Englisch,
lesen Sie im "Bewerbungshandbuch Englisch", das Sie hier kostenlos downloaden können.

 


Über 20.000 Leser sind überzeugt von dem Newsletter "Business English Training"